RSS abonnieren RSS für Artikel | Kommentare

Nach Farben skillen

27. Dezember 2007 | Autor: | Kategorie: Berufe, Gut zu wissen | RSS 2.0

Manch einer tanzt nach Farben – bei WoW skillt man nach Farben ;-)

Egal ob bei einem der Hauptberufe oder bei den Nebenberufen Angeln, Kochen oder Erste Hilfe – stets sind die gelernten Rezepte und Muster in orange, gelb, grün oder grau dargestellt:

Abhängig davon, wie oft man ein Rezept gekocht oder ein Muster bereits hergestellt hat, ändern sich die Farben: von orange zu gelb zu grün zu grau. Rezepte oder Muster die der aktuellen Fähigkeitsstufe am nächsten sind (im Beispiel [item]15728de[/item] benötigt Skill 265; über 266/300 verfüge ich) werden in orange dargestellt und werden bei Herstellung grundsätzlich zu einer Steigerung meiner Fähigkeit um einen Punkt führen.

Gelbe Rezepte / Muster führen häufig zu einer Steigerung der Fähigkeit. Bei Herstellung von grün dargestellten Rezepten/Mustern kommt es manchmal zu einerVerbesserung des Skills, wohingegen grau zu keiner Steigerung mehr führt.

Es empfiehlt sich daher, auf die Herstellung von grünen und insbesondere grauen Rezepten / Mustern zu verzichten, wenn eine Skillerhöhung gewünscht ist.

Die Farbgebung von orange, gelb, grün und grau trifft übrigens in WoW nicht nur auf Berufe zu – auch Quests oder Mobs werden dadurch gekennzeichnet. So bringt das Töten eines (grauen=niederstufigen) Mobs beispielsweise keine Erfahrungspunkte mehr.

Tags: , ,
27. Dezember 2007 | zuletzt bearbeitet am: 21. November 2008 | Autor: | Kategorie: Berufe, Gut zu wissen | RSS 2.0

Schreib einen Kommentar!