RSS abonnieren RSS für Artikel | Kommentare

Run for Ezra – Baby Tauren Raid für Ezra Chatterton

09. November 2008 | Autor: | Kategorie: Sonstiges | RSS 2.0

Zu Ehren des kürzlich verstorbenen Ezra “Ephoenix” Chatterton fand heute auf dem US Server Argent Dawn ein “Baby Tauren Raid auf Sturmwind” statt.

Aus einer anfänglich “Small Idea” (wie BigRedKitty im Blog schreibt) wurde ein – wie ich finde – wirklich außergewöhnliches Event. Bereits innerhalb kürzester Zeit hatten sich über 500 Spieler (allesamt Tauren) angemeldet:

So far, so good. Over 500 members of the Baby Tauren Army guild, we’ve lost the ability to keep count. Hopefully the raids we form will provide some measure of… measurement.

Quelle: http://www.bigredkitty.net/2008/11/08/cow-spelling/

Baby Tauren Raid zu Ehren von Ezra Chatterton.

Mit der Teilnahme haben die Organisatoren auch einen Spendenaufruf für die Make a Wish Foundation verbunden, über welche sich für Ezra, zu diesem Zeitpunkt bereits schon schwer erkrankt, sein Wunsch die Blizzard Studios besuchen zu dürfen, erfüllte.

[...]all participants would be encouraged to make a small donation to the Make a Wish foundation, in Ezra Chatterton’s honor. As little as one dollar can make the difference in the life of a sick child. That’s pure, undiluted, epic Win.[...]

Quelle: http://www.bigredkitty.net/2008/11/08/todays-the-day-2/

Vor wenigen Stunden war es dann soweit – 897 Tauren machten sich für Ezra auf den Weg nach Sturmwind:

Baby Tauren Raid zu Ehren von Ezra Chatterton.

Auch wenn die überwältigende Teilnahme letztlich zu einem vorzeitigen Abbruch durch Blizzard führen musste, da die Server drohten dem Zusammentreffen der Tauren mit der Allianz in Sturmwind nicht gewachsen zu sein:

The GMs said that the 897 taurens, 55 level 70s, 30-40 level 50s, and the 300 or so Alliance toons gathered at Stormwind would’ve crashed any server, not just Argent Dawn. It wasn’t the server or time of day that was the problem, it was the fanatical and enthusiastic players that they just couldn’t accomodate.

Quelle: http://www.bigredkitty.net/2008/11/08/smackdown/

dürfte diese Aktion wohl bislang einmalig in der bisherigen WoW-Geschichte gewesen sein – schade, dass Ezra dies nicht mehr erleben durfte.

Weitere Infos, Screenshots und Videos zu “Run for Ezra” findet Ihr bei BigRedKitty.

Tags: ,
09. November 2008 | zuletzt bearbeitet am: 21. November 2008 | Autor: | Kategorie: Sonstiges | RSS 2.0

2 Kommentare

    Schreib einen Kommentar! »
  1. Wieso komme ich nur auf den Gedanken, dass sowas auf deutschen Servern aufgrund der Community nie möglich wäre bzw. nicht in so einem Rahmen ablaufen würde? :-)

  2. Ja, daran hab ich auch schon gedacht! ;-)

Schreib einen Kommentar!