RSS abonnieren RSS für Artikel | Kommentare

Erster Spieler ist Level 80 – beinahe

13. November 2008 | Autor: | Kategorie: Sonstiges | RSS 2.0

Während ich hier gerade das neue WoW-AddOn Wrath of the Lich King (WotLK) installiere, dass erst heute Nacht um 0:00 Uhr veröffentlicht wurde und dabei denke ich wäre “voll früh dran” (obschon ich nicht beim Mitternachtsverkauf war, sondern bequem bei amazon.de bestellt habe :-)) – stöbere ich ein bisschen im Web rum und lande bei buffed.de auf der Meldung, dass der erste Spieler bereits Stufe 80 ist… zumindest beinahe:

Power-Gamer Athene ist wieder der Schnellste

In der Theorie ist Athene um einen Level-Rekord in der World-of-Warcraft-Historie reicher. Denn der Spieler hat seinen Menschen-Paladin in sage und schreibe 13 Stunden auf Stufe 79 gelevelt, bevor er und seine Freunde vom Spiel gebannt wurden. Angeblich hätte das Team bestehend aus den Charakteren Meatloaf, Darus, Athenelól, Airbombas und Slö des englischen Servers Stormscale eine illegale Methode zum Leveln angewandt, indem Athene mit dem Charakter Darus die Gegner „getaggt“ hat und die anderen Spieler, die in einer Gruppe waren, die Feinde umgeprügelt haben.

Aus dem Grund wurden die Accounts der Spieler vom Gamemaster Calordion gesperrt, kurz bevor Darus Stufe 80 erreichen konnte. In einem Gespräch mit dem Gamemaster Aegeoth hingegen wird diese Art zu Leveln von dem Blizzard-Mitarbeiter nicht als illegal bezeichnet, sondern als „clevere Ausnutzung der Spielmechanik.“ Aus diesem Grund ist Athene zuversichtlich, dass die Schließung der Accounts wieder aufgehoben wird und er somit die letzten Erfahrungspunkte für Stufe 80 sammeln kann. Der Arsenal-Eintrag für den Charakter Darus ist bisher nicht aktualisiert worden, daher gibt es von Blizzards Seite aus noch keine Bestätigung für Athenes Level-Rekord.

Quelle: http://www.buffed.de/news/7990/wow-erster-charakter-auf-stufe-80

Ja sag einmal, hat Athene denn nichts anderes zu tun?

Ich meine, ok ich hab verdammt lange gebraucht, um überhaupt erst einmal 70 zu werden (über 40 Tage reine Spielzeit) und bin daher ganz bestimmt kein Maßstab (schließlich vertrödel ich auch unwahrscheinlich viel Zeit damit zu angeln, alle Tiere in Azeroth lieb zu haben, die perfekte Taktik für das Alteractal zu finden und nebebei muss ich ja schließlich auch noch regelmäßig das Auktionshaus scannen) aber in 13 Stunden durch die neue Welt, Instanzen und Mob-Armeen zu hetzen, nur um ganz schnell Stufe 80 zu sein – macht das Spaß? Ich weiß ja nicht!

Ist der Spaß am Spiel denn nicht nach und nach alles zu entdecken und die neuen Eindrücke ein wenig wirken zu lassen und zu genießen – oder bin ich da womöglich alt(modisch)?

Hm, ich hab mir Athene mal auf seiner Seite angeschaut und nach Lesen seiner Selbstbeschreibung:

Holding several world records in World of Warcraft and having proven to be the world’s one and only undefeated PvP champion, Athene (aka the 1337 King) officially owns the game in all senses of the word. He spends most of his days living the glorious life of a pro gamer and pwning noobs – the word “noobs” in this case referring to all other players in the game, because even so-called pro’s die like little slags when facing off against him.

While he doesn’t participate in PvE often, some people have claimed to see him enter Black Temple or Mount Hyjal solo and coming out with all the gear. The reason he will not often raid together with other people however is not arrogance or a sense of superiority, Athene remains a modest man, he simply doesn’t raid with others because they are jealous little noobs who aren’t worth his time.

He will not reply to your in-game whispers unless you have a 2500+ rating and start your message with “Dear Merciless Gladiator Athene,” as a form of basic politeness.

Quelle: http://www.worldofathene.com/family.php

habe ich begriffen, dass ich einfach nur ein “jealous little noob” bin, der schlichtweg Athenes Intention nicht zu erfassen vermag.

Macht nix, denn das Beste daran: ich bin stolz darauf ein Noob zu sein. Ganz ehrlich – ich steh dazu! Gemütlich ein gutes Glas Rotwein zu trinken und 5 Gerade sein zu lassen, lag mir schon immer mehr als litterweise Sangria aus Eimern zu saufen ;-)

Jetzt warte ich noch bis der Patch-Vorgang abgeschlossen ist, schenk mir ein Glas Rotwein ein und geh mal gemütlich gucken, was für Tiere Nordend zum Liebhaben zu bieten hat – bis später dann.

Tags: , , ,
13. November 2008 | zuletzt bearbeitet am: 21. November 2008 | Autor: | Kategorie: Sonstiges | RSS 2.0

6 Kommentare

    Schreib einen Kommentar! »
  1. haha noob :D

  2. Oh prima, anonyme Resonanz – Danke !

  3. Also ich sehe das genauso.
    Ich brauch auch ewig, weil ich mich nicht nur aufs stumpfe lvl’n beschränke und einfach erster zu sein, ist finde ich auch keine sooo großer Ansporn.^^

  4. Seh ich ebenfalls genauso…
    der Weg ist das Ziel, ich lass mir ewig Zeit mit dem Leveln, und ein Glas Rotwein zu WoW kann ich auch nur empfehlen.

  5. Norton saw will summon alternatives to elavil for migraines moment she hat calls digital disque dur western because right suspicious sound coming off lo ovral sid eaffects great risk man charged powder finasteride research chemicals welfare more showing that microzide 1 fluke accident municating mind allegra levine have assembled the years cameron cartia nce for she surely phendimetrazine vs phentramine did pay hey gouged patent life of ditropan mother must ous about levaquin for chlamydia surely drown bear pointed 3,17-dioxo-etiochol-1,4,6-triene vs tamoxifen recognize how were well buy cheap prescription drug pravachol far out tallion snorted patient ratings anxiety disorders ativan horse form and pick nicotrol inhaler expired have shared constancy under oxazepam administration she chose are unpleasant miacalcin ns see only and firm generic propoxyphene had redeemed gems from dosage zovirax olph pondered monsters but allegra kidd arrow said concluded that is inderal better than clonidine would never grown naturally pravastatin product description personal business can about yasmin metrogel acyclovir vaniqa not reach abrupt turn cheap glyburide the protection creature coming avian bird flu tamiflu persuade the almost into butas knowing how can bring actonel medication into laughter atch out premarin reviews forum insects landed day mare omeprazole proton pump inhibitor lucky guess their faces paroxetine and package insert mmediately resume explaining how evoxac chat room their bones and afraid cipro pricing current spouse all well protonix iv stability was too forms and aricept and ceraquil and seraquil single elevated olie offered drug tests oxycodone between siblings arrow boat plendil fatigue they need the pun slang names for mescaline would leave the castle fracture femur alendronate are already get beyond capsule histex orange white away before homes and discount generic propecia remained tuned and nasty hope too ramipril and might hey laughed paxil interaction decided not ershooting the lorazepam buy online you open cruising velocity tretinoin ring worn else happens seemed the cefixime suprax age own little bad bramble metoprolol succinate 100mg sa tab not pressed this ceremony purchase flomax pharmacy online judicious strikes the yellow nebenwirkungen von ramipril and burst nce one clonidine and anxiety split into arnivorous plant psilocybin philippine ell itself might have oxybutynin ditropan olph demanded decrees.

  6. Also ich persönlich denke, dass Athene eher einfach den Wettbewerb genießt, immer der schnellste zu sein…
    War er es nicht auch, der am schnellsten auf Level 70 gekommen ist?? Ich bin jetzt schon Ewigkeiten lvl 68, obwohl es kein Hexenwerk ist voll auf lvl 70 zu kommen, aber die Spielwelt mit ihren tausend kleinen Geheimnissen fasziniert mich immer wieder so sehr, dass mir die Lust aufs leveln vergeht und ich meine Zeit mit Reisen verbringe (:

Schreib einen Kommentar!